DIE BEDIENUNG DES PELVICENTERs

Das PELVICENTER beinhaltet praxisgerechte Technik und ist von Assistenzpersonal nach kurzer Unterweisung einfach zu bedienen.

Das PELVICENTER

  • ist Chipkarten gesteuert.
  • beinhaltet voreingestellte Therapie-Programme.
  • verfügt über eine einfache Therapie-Programmierung am Praxis-PC.
  • hat eine selbsterklärende Menüsteuerung.

 

Therapie-Programmierung mit Chipkarte

 

Selbsterklärende Menüsteuerung

 

Angenehme Sitzposition mit elektrisch verstellbarem Fußteil

 

Pflegeleicht: Abwaschbares Textilleder

Die Funktionen des PELVICENTERs:

  • Ansteuerung via Chipkarte, die vom behandelnden Arzt mit Hilfe der Software einfach am Praxis-PC individuell für jeden Patienten programmiert werden kann.
  • Einstellparameter (Frequenzhöhe, Grundintensität, Impulsfolgendauer, Pausen- bzw. Muskelerholungszeit) werden nach Indikationsart automatisch bestimmt.
  • Programmierung eines Individualprogramms möglich.
  • Therapie erfolgt in bekleidetem Zustand des Patienten.
  • Start der Therapie über Chipkarte.
  • Bequeme Sitzposition aufgrund der individuellen Verstellbarkeit von Rückenlehne und Fußteil.

 

Einfache Anpassung der Einstellparameter über das Bedienfeld.

 

Start des PELVICENTERS mittels Chipkarte